25.11.: Politischer Martini mit Andreas Stoch in Laupheim: „Grün-Schwarz im Ländle – kein Mutmacher für den Bund“

Bei den Land- und den Bundestagswahlen 2016/2017 hat die SPD deutliche Verluste hinnehmen müssen. Die SPD nimmt ihre Rolle als demokratische, kraftvolle und erfahrene Opposition ernst. Eine Rolle, die für unsere Demokratie überlebenswichtig
ist.

Opposition ist nicht immer „Mist“. Trotzdem ist es Anspruch der SPD, unser Land mitzugestalten und Verantwortung für unsere Heimat zu übernehmen. Für ein soziales, gerechtes und weltoffenes Land in einem vereinten Europa. Für eine starke, solidarische und sichere Heimat.

Um darüber zu diskutieren, lädt der Kreisvorsitzende der SPD Biberach, Martin Gerster MdB und der Ortsvereinsvorsitzende der SPD Laupheim, Robert Kreklau zum traditionellen „Politischen Martini“, am

Samstag den 25. November 2017, 17:30 Uhr
Gaststätte zum Gartenheim, Lange Str. 93, 88471 Laupheim
mit Andreas Stoch MdL, Fraktionsvorsitzender der SPD im Landtag Baden-Württemberg

Interessierte sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung mit verbindlicher Vorbestellung des Martini-Essens wird gebeten: RZ.Biberach@spd.de

  • Ganskeule mit Rotkohl und Kloss (16,90 Euro)
  • Käsespätzle mit Röstzwiebeln und Salatteller (7,20 Euro)

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close