Pressemitteilung: Martin Gerster lädt Vizeparteichef Stegner ein

    BIBERACH – Auf Einladung des Biberacher SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Gerster spricht der stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Dr. Ralf Stegner, MdL, am Samstag, 29. März, 18 Uhr im Volksbanksaal, Bismarckring 63, in Biberach zum Thema Europa. Unter dem Titel „Für ein soziales Europa – wider den Rechtspopulismus!“ wird er die Zukunftsvorstellungen seiner Partei von einer besseren Europäischen Union darlegen und zusammen mit dem hiesigen SPD-Europakandidaten Prof. Dr. Gotthold Balensiefen mit den Anwesenden darüber diskutieren.

    „Wir dürfen dem europäischen Rechtspopulismus nicht das Feld überlassen!“, sagte der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster dazu. Die Stärkung des sozialen Zusammenhalts müsse vielmehr das vordringliche Ziel sein. „Nur so können wir Vorbehalten und Ängsten begegnen und einer angesichts der Krise wachsenden Europaskepsis etwas entgegenhalten.“ Mit Martin Schulz als Präsidentschaftskandidaten für die Europäische Kommission habe die deutsche Sozialdemokratie hierfür europaweit ein starkes Signal gesetzt.

    Der Eintritt zu der Veranstaltung im Vortragsraum neben dem Biberacher Volksbankgebäude am Samstag, 29. März, 18 Uhr, ist frei. Für Bewirtung ist gesorgt.

    Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren.

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close