Pressemitteilung: Martin Gerster lädt Staatssekretärin Kramme ein

„Das Rentenpaket – viel drin, viel dran!“

BIBERACH – Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Anette Kramme, MdB, kommt in die Region. Auf Einladung des Biberacher SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Gerster wird sie am Dienstag, 25. Februar, im Volksbanksaal, Bismarckring 63, in Biberach unter der Überschrift „Das Rentenpaket – viel drin, viel dran!“ zur Altersversorgung Stellung beziehen. „Erarbeitet wurde das umfassende Maßnahmenbündel von Arbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles“, erläuterte Gerster, „ die Koalition geht damit ihr erstes großes Projekt an.“ Zuvor wird die Staatssekretärin die Integrationsbetriebe der Dornahof-Werkstätten in Bad Buchau und die Werkstatt für behinderte Menschen der St.-Elisabeth-Stiftung in Birkenhard besuchen.

Anette Kramme, Parlamentarische Staatssekretärin

Anette Kramme, Parlamentarische Staatssekretärin

Danach beantwortet sie um 16 Uhr in Biberach Fragen wie „Was beinhaltet das Paket genau?“ oder „Welche Verbesserungen bringen die geplante Erwerbsminderungsrente und die Erhöhung des Reha-Budgets für die Menschen?“

Viel diskutiert wird in der Öffentlichkeit derzeit auch über die Mütterrente, von der Eltern profitieren, die vor 1992 Kinder bekommen haben, und über die Einführung der Rente mit 63 für alle, die seit 45 Jahren Beiträge gezahlt haben. Josef Schneiderhan, Direktor der Volksbank Biberach, und Gabriele Kübler, Versichertenberaterin der Deutschen Rentenversicherung und Fraktionsvorsitzende der SPD im Biberacher Gemeinderat, werden weitere Aspekte des Themas beleuchten. Der Eintritt ist frei.

„Ich freue mich, Sie zahlreich zu unserer Diskussionsveranstaltung begrüßen zu dürfen und bin auf Ihre Diskussionsbeiträge und Fragen an die Parlamentarische Staatssekretärin sehr gespannt“, so Gerster.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close