Pressemitteilung: Fraktionschef Claus Schmiedel, MdL, schildert beim politischen Martini in Wolfegg sozialdemokratische Zukunftsentwürfe für Bund und Land

SPD-Fraktionschef Klaus Schmiedel kommt nach Wolfegg.

SPD-Fraktionschef Klaus Schmiedel kommt nach Wolfegg.

WOLFEGG – „Gemeinsam für mehr Gerechtigkeit“ ist der Titel des traditionellen politischen Martinis der SPD am Samstag, 9. November, um 16 Uhr im Gasthof-Hotel „Zur Post“ in Wolfegg. Begrüßt werden die Gäste vom SPD-Betreuungsabgeordneten für den Kreis Ravensburg, dem Biberacher MdB Martin Gerster: „Es freut mich besonders, dass Claus Schmiedel – unser Fraktionsvorsitzender im Stuttgarter Landtag – nach Wolfegg kommt, um gemeinsam mit uns über die Perspektiven sozialdemokratischer Zukunftsentwürfe für Bund und Land zu sprechen.“ Bei den Berliner Koalitionsverhandlungen dränge man darauf einen gesetzlichen Mindestlohn einzuführen, Arbeitsbedingungen gerechter zu gestalten, eine Solidarrente gegen Altersarmut einzuführen sowie auf mehr Investitionen in Bildung, Verkehrs- und Kommunikationsstruktur. „Entscheidend für den Erfolg wird dabei auch ein gutes Zusammenspiel mit den Verantwortlichen in der Landespolitik sein“, so Gerster.
Wolfeggs Bürgermeister Peter Müller wird die Anwesenden begrüßen, bevor MdL Schmiedel eine halbe Stunde lang sozialdemokratische Zukunftsentwürfe zur Diskussion stellen wird. Diese wird anschließend vom Ravensburger SPD-Kreisvorsitzenden Felix Rückgauer moderiert und danach wird MdB Gerster das Schlussfazit ziehen und zum Abendessen überleiten. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, zum Essen für Selbstzahler ist eine vorherige Anmeldung nötig ans Büro Martin Gerster MdB, Platz der Republik 1, 11011 Berlin, Telefon 030/227-74711, Fax -76721, E-Mail martin.gerster@bundestag.de. Angeboten werden Gänsekeule und Vegetarisches.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close