Liebe Bürgerinnen und Bürger,
seit 2005 setze ich mich als Ihr SPD-Wahlkreisabgeordneter
für Biberach, Oberschwaben und mehr soziale Gerechtigkeit in unserem Land ein.
Schauen Sie sich um und treten Sie gerne mit mir in Kontakt.
Mit besten Grüßen! Ihr Martin Gerster
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
seit 2005 setze ich mich als Ihr SPD-Wahlkreisabgeordneter
für Biberach, Oberschwaben und mehr soziale Gerechtigkeit in unserem Land ein.
Schauen Sie sich um und treten Sie gerne mit mir in Kontakt.
Mit besten Grüßen! Ihr Martin Gerster
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
seit 2005 setze ich mich als Ihr SPD-Wahlkreisabgeordneter
für Biberach, Oberschwaben und mehr soziale Gerechtigkeit in unserem Land ein.
Schauen Sie sich um und treten Sie gerne mit mir in Kontakt.
Mit besten Grüßen! Ihr Martin Gerster
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
seit 2005 setze ich mich als Ihr SPD-Wahlkreisabgeordneter
für Biberach, Oberschwaben und mehr soziale Gerechtigkeit in unserem Land ein.
Schauen Sie sich um und treten Sie gerne mit mir in Kontakt.
Mit besten Grüßen! Ihr Martin Gerster

Blog

Das Nein zur Gro­ßen Ko­ali­ti­on wankt. Politischer Martini bei der SPD

Die Abgeordneten Stoch und Gerster sehen neue Chancen In der Schwäbischen Zeitung Laupheim berichtete Axel Pries am 27. November: Begrüßte die Teilnehmer: MdB Martin Gerster am Mikrofon, flankiert von OB Kapellen (l.), MdL Andreas Stoch und dem SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Robert Kreklau (r.) . Foto: Oliver Hofmann Laupheim - "Es ist eine außerordentliche Woche," sagt Andreas Stoch. "Dieser Politische Martini hat es in sich", stellt auch Martin Gerster fest. Was
Weiterlesen

Ivo Gön­ner beim „Po­li­ti­schen Mar­ti­ni“

Kreis-SPD sucht in Wolfegg Wege der Erneuerung In der Schwäbischen Zeitung Ravensburg berichtete Sybille Glatz am 17. November: Ivo Gönner (2. v. r.), SPD-Kommunalpolitiker und von 1992 bis 2016 Oberbürgermeister in Ulm, erzählte beim "Politischen Martini" der SPD in Wolfegg Geschichten aus seiner Amtszeit und bekam anschließend von MdB Martin Gerster, der SPD-Kreisvorsitzenden Heike Engelhardt und Wolfeggs Bürgermeister Peter Müller (v. r.) ein Geschenk.  Foto: Oliver Hofmann Wolfegg
Weiterlesen

29.11.: Vernissage zur Ausstellung „VorBILDER“

Am Mittwoch, 29. November, 19 Uhr findet die Vernissage zur Ausstellung "VorBILDER - Sport und Politik vereint gegen Rechtsextremismus" an der Hochschule Biberach (Gebäude D) statt. Ein klasse Projekt, bei dem auch ich - zusammen mit dem Biberacher Schwimmtalent, Steffen Deibler - klare Kante gegen Hass und Gewalt zeige. Im Sport, in der Politik, in unserer Gesellschaft. [caption id="attachment_3973" align="alignleft" width="654"] copyright: fotografie und gestaltung Studio Kohlmeier ( Weiterlesen

Bauen Sie mit!

Jeder Mensch hat ein Recht auf Bildung. Dieses Recht, das in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte festgehalten ist, ist die grundlegende rechtliche und ethische Norm für Bildungs- und Erziehungsprozesse. Es befähigt den Menschen, sich selbst stark zu machen. Die Schule St. Franziskus der St.-Elisabeth-Stiftung ist eine katholische freie Ganztagesschule für Kinder und Jugendliche mit geistigen oder mehrfachen Behinderungen. Hier lernen eben diese Kinder und Jugendlichen, sich
Weiterlesen

25.11.: Politischer Martini mit Andreas Stoch in Laupheim: „Grün-Schwarz im Ländle – kein Mutmacher für den Bund“

Bei den Land- und den Bundestagswahlen 2016/2017 hat die SPD deutliche Verluste hinnehmen müssen. Die SPD nimmt ihre Rolle als demokratische, kraftvolle und erfahrene Opposition ernst. Eine Rolle, die für unsere Demokratie überlebenswichtig ist. Opposition ist nicht immer „Mist“. Trotzdem ist es Anspruch der SPD, unser Land mitzugestalten und Verantwortung für unsere Heimat zu übernehmen. Für ein soziales, gerechtes und weltoffenes Land in einem vereinten Europa. Für
Weiterlesen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close