Liebe Bürgerinnen und Bürger,
seit 2005 setze ich mich als Ihr SPD-Wahlkreisabgeordneter
für Biberach, Oberschwaben und mehr soziale Gerechtigkeit in unserem Land ein.
Schauen Sie sich um und treten Sie gerne mit mir in Kontakt.
Mit besten Grüßen! Ihr Martin Gerster
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
seit 2005 setze ich mich als Ihr SPD-Wahlkreisabgeordneter
für Biberach, Oberschwaben und mehr soziale Gerechtigkeit in unserem Land ein.
Schauen Sie sich um und treten Sie gerne mit mir in Kontakt.
Mit besten Grüßen! Ihr Martin Gerster
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
seit 2005 setze ich mich als Ihr SPD-Wahlkreisabgeordneter
für Biberach, Oberschwaben und mehr soziale Gerechtigkeit in unserem Land ein.
Schauen Sie sich um und treten Sie gerne mit mir in Kontakt.
Mit besten Grüßen! Ihr Martin Gerster
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
seit 2005 setze ich mich als Ihr SPD-Wahlkreisabgeordneter
für Biberach, Oberschwaben und mehr soziale Gerechtigkeit in unserem Land ein.
Schauen Sie sich um und treten Sie gerne mit mir in Kontakt.
Mit besten Grüßen! Ihr Martin Gerster

Blog

„In was für einem Europa wollen wir leben?“

SPD-Europakandidat Matthias Lamprecht beim Politischen Martini des SPD-Kreisverbands Der SPD-Europakandidat Matthias Lamprecht kommt am Freitag, 16. November, um 19.30 Uhr zum Politischen Martini des SPD-Kreisverbands Biberach in die Gaststätte „ Zum Gartenheim“ nach Laupheim. Traditionell wird dabei die aktuelle Lage bilanziert und über die politische Arbeit der SPD diskutiert, diesmal unter dem Motto „In was für einem Europa wollen wir leben?" Nur eine starke Europäische Union sei der Garant für eine Zukunft in Frieden, Sicherheit
Weiterlesen

„Arbeit wertschätzen“

Politischer Martini mit Leni Breymaier MdB und Martin Gerster MdB Die baden-württembergische SPD-Landesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier (Bild) kommt zusammen mit ihrem Biberacher Fraktionskollegen Martin Gerster am Mittwoch, 14. November, um 18 Uhr zum Politischen Martini in den Gasthof „ Zur Post“ nach Wolfegg. Traditionell wird dabei die aktuelle politische Lage bilanziert und über die Arbeit der Bundestagsfraktion diskutiert, diesmal unter dem Motto „Arbeit wertschätzen – für ein #solidarischesLand.“ Viele Menschen hätten das Gefühl, dass
Weiterlesen

Mitglieder des Weingartener Studentenwerks „Weiße Rose“ in Berlin

Zweite politische Herbstfahrt mit MdB Martin Gerster 50 politisch Interessierte aus Oberschwaben haben jetzt mit dem Biberacher SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Gerster an dessen insgesamt fünften Bildungsfahrt 2018 teilgenommen. Mit dabei waren, neben dem Assmannshardter Sportheimstammtisch, unter anderem Mitglieder des Studentenwerks „Weiße Rose“ Weingarten, das sich dort im Geist der Weiße Rose Widerstandsgruppe für menschenwürdiges und friedliches gemeinsames Wohnen, Leben und Lernen für Studierende aus aller Welt einsetzt. Die Aktivitäten des Studentenwerks werden von der baden-württembergischen
Weiterlesen

Gerechte Finanzierung der Krankenkassenbeiträge – Parität kommt!

Der Bundestag hat diese Woche in 2./3. Lesung das GKV-Versichertenentlastungsgesetz verabschiedet. Damit lösen wir ein wichtiges Ziel aus unserem Regierungsprogramm 2017 ein. Ab dem 1.1.2019 werden die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung wieder zu gleichen Teilen von den Arbeitgebern und Arbeitnehmern bzw. der Rentenversicherung und den Rentnern getragen. Das gilt auch für den kassenindividuellen Zusatzbeitrag. „Mit der Wiedereinführung der Parität werden Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Rentnerinnen und Rentner bei den Krankenversicherungsbeiträgen um rund 5 Mrd.
Weiterlesen

Höhepunkt Besuch beim Bundesnachrichtendienst

Politisch interessierte Ehrenamtliche mit MdB Martin Gerster in Berlin 50 politisch Interessierte sind jetzt wieder mit dem Biberacher SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Gerster vier Tage in der Bundeshauptstadt gewesen. Die mehrheitlich ehrenamtlich Engagierten aus Gersters Wahlkreis Biberach sowie seinen Betreuungswahlkreisen Ravensburg und Bodensee, darunter Mitglieder der Feuerwehr Betzenweiler und des Öchslekomitees Ochsenhausen sowie Vertreter von Sportvereinen und Freunde des Biberacher Tierheims, absolvierten ein umfangreiches politisches Bildungsprogramm, zu diesem Zweck traditionell seit Anfang der 1970-er Jahre finanziert
Weiterlesen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close