Liebe Bürgerinnen und Bürger,
seit 2005 setze ich mich als Ihr SPD-Wahlkreisabgeordneter
für Biberach, Oberschwaben und mehr soziale Gerechtigkeit in unserem Land ein.
Schauen Sie sich um und treten Sie gerne mit mir in Kontakt.
Mit besten Grüßen! Ihr Martin Gerster
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
seit 2005 setze ich mich als Ihr SPD-Wahlkreisabgeordneter
für Biberach, Oberschwaben und mehr soziale Gerechtigkeit in unserem Land ein.
Schauen Sie sich um und treten Sie gerne mit mir in Kontakt.
Mit besten Grüßen! Ihr Martin Gerster
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
seit 2005 setze ich mich als Ihr SPD-Wahlkreisabgeordneter
für Biberach, Oberschwaben und mehr soziale Gerechtigkeit in unserem Land ein.
Schauen Sie sich um und treten Sie gerne mit mir in Kontakt.
Mit besten Grüßen! Ihr Martin Gerster
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
seit 2005 setze ich mich als Ihr SPD-Wahlkreisabgeordneter
für Biberach, Oberschwaben und mehr soziale Gerechtigkeit in unserem Land ein.
Schauen Sie sich um und treten Sie gerne mit mir in Kontakt.
Mit besten Grüßen! Ihr Martin Gerster

Blog

Auf­zü­ge am Bi­ber­a­cher Bahn­hof funk­tio­nie­ren wie­der

Fehlersuche von Bahn und Telekom dauerte mehr als eine Woche lang Die Schwäbische Zeitung im Landkreis Biberach berichtete am 28. Juni: Biberach - Die Aufzüge am Biberacher Bahnhof funktionieren wieder. Nachdem die Bahn am Dienstag noch von Komplikationen sprach und keine Prognose zum Abschluss der technischen Arbeiten abgeben wollte, ging nun doch alles schneller als gedacht. Der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster hatte sich nach der SZ-Berichterstattung ebenfalls an die Bahn gewandt. Am Mittwoch erhielt er
Weiterlesen

Prioritätenliste zum Bundesverkehrswegeplan: Grün-schwarze Enttäuschung für den Landkreis Biberach

„Grün-schwarz sieht Oberschwaben offensichtlich nicht als Priorität“, so Biberachs SPD-Bundestagsabgeordneter Martin Gerster zu der vom Regierungspräsidium Tübingen und Minister Winfried Hermann (Bündnis 90 / die Grünen) vorgelegten Konkretisierung der Prioritätenliste zum Straßenbau im Bundesverkehrswegeplan. „Ich bin fassungslos, dass erst 2025 mit den Planungen für die Ortsumfahrung Riedlingen begonnen werden soll“, so der 46-jährige Abgeordnete. „Es war ein Riesenerfolg, dass die Ortsumfahrung in den vordringlichen Bedarf des Verkehrswegeplans aufgenommen werden konnte. Ein Erfolg für den
Weiterlesen

„Schnellstmöglich Abhilfe schaffen“

MdB Gerster drängt Deutsche Bahn zu raschem Handeln bei Biberacher Bahnhofsaufzügen Der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster drängt mit einem Schreiben Sven Hantel, den Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn AG für das Land Baden-Württemberg, rasch aktiv zu werden, um die nicht funktionstüchtigen Aufzüge am Biberacher Hauptbahnhof schnellstmöglich wieder in Betrieb zu nehmen: „Gerade für Seniorinnen und Senioren, Menschen mit Behinderungen oder Reisende, die mit Fahrrädern, Kinderwägen oder schwerem Gepäck unterwegs sind, ist dieser Zustand
Weiterlesen

Politische Bildungsfahrt nach Berlin

Den Politikbetrieb der Hauptstadt hautnah erleben - das konnten nun 50 politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis des Biberacher Bundestagsabgeordneten Martin Gerster. Der SPD-Politiker lud die Gruppe - bestehend aus Ehrenamtlichen verschiedener Sportvereine, der Johanniter Bad Schussenried, des Asylcafés Laupheim, von DRK Biberach und einer Ummendorfer Jugendgruppe, die sich gegen Rechtspopulismus engagiert, - zu einer viertätigen Informations- und Bildungsfahrt nach Berlin ein. Beim Bundesnachrichtendienst, im Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie in den Liegenschaften des
Weiterlesen

„Immer schön zu sehen, wenn Millionenbeträge in den Landkreis Biberach kommen“

Fast 6 Millionen Euro für den Städtebau im Landkreis Biberach Pünktlich zum Tag des Städtebaus veröffentlicht das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau eine Liste mit bewilligten Städtebauprojekten in Baden-Württemberg. 244,9 Millionen Euro umfasst das von Bund und Ländern gemeinsam aufgesetzte Förderprogramm. Vom Bund stammen 101,25 Millionen Euro. Der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster freut sich, dass insgesamt 5,94 Millionen Euro den Weg in den Landkreis finden: „Die meisten Zuwendungen bei uns beziehen sich auf laufende
Weiterlesen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close