Mitgliedergespräch mit Verena Bentele: Ja oder Nein zur großen Koalition

Der Entwurf eines Koalitionsvertrags von CDU, CSU und SPD liegt vor. Nun müssen die drei Parteien entscheiden, ob sie dem Koalitionsvertrag zustimmen. Ob die SPD in eine Regierung mit CDU und CSU eintritt, entscheiden bei der SPD die Mitglieder. Jedes Mitglied kann im Rahmen des Mitgliedervotums mitentscheiden. Jede Stimme zählt.

Unser Anspruch ist, dass eine neue Bundesregierung den sozialen Zusammenhalt in unserem Land stärkt, Motor in der Europapolitik ist und die Lebenssituation vieler Menschen verbessert.

Vor dem Mitgliedervotum laden die Bundestagsabgeordneten aus Biberach und Neu-Ulm, Martin Gerster und Dr. Karl-Heinz Brunner, ein zur Diskussion mit

Verena Bentele,

Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderungen,

( © Henning Schacht Leuthener Str. 1 – D 10829 Berlin – phone (+49) 0177 6443393 -www.berlinpressphoto.de )

am

Sonntag, 18. Februar 2018, 18 – 20 Uhr,

Gasthof Hirsch, Bärtlestrasse 21, 88319 Aitrach-Mooshausen.

Demokratie lebt vom Mitmachen und Mitentscheiden. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close