MdB Gerster besucht THW Pfullendorf

    Sanierungsmaßnahmen der Gebäude stehen im Fokus

    Der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster besucht am Freitag, 10. Februar, den Ortsverband Pfullendorf des Technischen Hilfswerks (THW). Zusammen mit dem SPD-Bundestagskandidaten für den Wahlkreis Bodensee, Leon Hahn, und dem Sigmaringer SPD-Kreisvorsitzenden Michael Femmer wird er sich von THW-Geschäftsführerin Carmen Egle, dem Pfullendorfer THW-Ortsbeauftragten Christian Russo, dessen Stellvertreter Daniel Strobel und dem Ausbildungsbeauftragten Matthias Denzel die Liegenschaften zeigen lassen. „Wir haben im Bundestag eine deutliche Erhöhung der Mittel für das THW durchgesetzt. Ich bin gespannt, wie die zusätzlichen Gelder in Pfullendorf eingesetzt werden“, so Gerster, der im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags für das THW zuständig ist.

    Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren.

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close