„In was für einem Europa wollen wir leben?“

SPD-Europakandidat Matthias Lamprecht beim Politischen Martini des SPD-Kreisverbands

Der SPD-Europakandidat Matthias Lamprecht kommt am Freitag, 16. November, um 19.30 Uhr zum Politischen Martini des SPD-Kreisverbands Biberach in die Gaststätte „ Zum Gartenheim“ nach Laupheim. Traditionell wird dabei die aktuelle Lage bilanziert und über die politische Arbeit der SPD diskutiert, diesmal unter dem Motto „In was für einem Europa wollen wir leben?“

Nur eine starke Europäische Union sei der Garant für eine Zukunft in Frieden, Sicherheit und Wohlstand, so SPD-Kreisvorsitzender Martin Gerster MdB. „Politik für ein solidarisches Land bedeutet für ein soziales und demokratisches Europa zu kämpfen und den solidarischen Zusammenhalt in der Europäischen Union zu stärken“, erläutert das Mitglied im Haushaltsausschuss des Bundestags. „Daran arbeiten wir, indem wir uns für europaweite soziale Mindeststandards, mehr Investitionen, einen krisenfesten Euro und eine gerechte Besteuerung von Unternehmen einsetzen und darum freue ich mich sehr, dass unser Kandidat für die Europawahl 2019, Matthias Lamprecht, den Hauptpart übernimmt.“

Laupheims Oberbürgermeister Gerold Rechle und Gerster werden die Anwesenden begrüßen. Nach der Publikumsdiskussion werden noch Ehrenamtliche der Initiative Bürgerpost Laupheim und des Kontaktkreises vom Hospital zum Heiligen Geist geehrt.

Der kostenfreie Eintritt ist am 16. November ab 19 Uhr möglich. Wer nach dem Politischen Martini in der Laupheimer Gaststätte „Zum Gartenheim“ das Martiniessen (Gänsekeule 17,90 Euro, vegetarisch Zucchini mit Bratkartoffeln und Salat 10,90 Euro) genießen möchte, kann sich bis 10. November per E-Mail an martin.gerster@wk.bundestag.de anmelden.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close