Bundestagsabgeordneter macht Hausbesuche

Martin Gerster kommt in acht Gemeinden

Der Biberacher Bundestagsabgeordnete Martin Gerster wird in der kommenden Woche neun Gemeinden aus seinem Wahlkreis besuchen. So wird er Montag, 29 Juli, nachmittags in Riedlingen,am 30. Juli, abends in Alleshausen sowie am 1. August vormittags in Kißlegg, frühnachmittags in Bad Wurzach und abends Ingoldingen und Oggelshausen fort. Am 2. August schließt er die Hausbesuchsreihe vormittags in Dürmentingen, mittags in Moosburg ab. „Ich möchte auch Menschen erreichen, die sich sonst nicht so für Politik interessieren und suche den direkten Dialog mit ihnen, denn auch ihre Anliegen sind mir wichtig“, erklärte Gerster. 

Martin Gerster auf Hausbesuch

Er hat wieder Rosen und für die Kinder kleine Mitbringsel dabei. „Ich mache viele Hausbesuche und möchte dort die Anliegen und Wünsche der Menschen aufnehmen und direkt mit den Bürgern in Kontakt kommen“, teilte der Abgeordnete mit. Außerdem verteilt Gerster Karten mit denen zehn Rücksender eine viertägige Berlinreise mit Begleitperson gewinnen können.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close