Auf Initiative des Biberacher Bundestagsabgeordneten Martin Gerster (SPD) kommt am Donnerstag 14.5. (Christi Himmelfahrt) das ZDF nach Kißlegg-Waltershofen. Das Team um Redakteurin Simone Müller will sich für eine Reportage mit Anwohnern der A96 treffen und sich vor Ort einen Eindruck von der Verkehrssituation verschaffen. Um 11 Uhr filmt das ZDF den Autobahnverkehr und führt Interviews mit betroffenen Bürgern, darunter Roland Merk aus Kißlegg-Waltershofen. Vor Ort wird mit großem Interesse gerechnet. „Inzwischen haben über 100
Weiterlesen